SV Asperden 1946 e.V.
    SV Asperden 1946 e.V.         
Liebe Sportfreunde,
 
die Lockerungen der letzten Wochen haben uns wieder die Möglichkeit eröffnet einen reduzierten Trainingsbetrieb unter Auflagen wahrzunehmen. Die Seniorenmannschaften inklusive der Damenhobbymannschaft sowie der Turngruppen sind von diesen Lockerungen begünstigt. Der Jugendvorstand unserer Jugendspielgemeinschaft hat in Abstimmung mit den Hauptvorständen der Vereine entschieden, den Trainings- und Spielbetrieb für die Jugendmannschaften weiter auszusetzen.
 
Die Verhaltensregeln sowie eine aktuelle Stellungnahme findet ihr hier im Download.
 
Bleibt gesund!
 
Mit sportlichen Grüßen
 
Euer Vorstand
 
Corona Update 05.06.2020.pdf
PDF-Dokument [855.1 KB]

Deutsche Glasfaser

(auf das Bild klicken um dem Angebot zu folgen)

 

 

Jetzt diesem Link folgen und unseren Verein unterstützen.

Projekt -

Kunstrasenplatz

weitere Bilder...

Damen-Turngruppe des SV Asperden on Tour

Auch die Damen der Gymnastikgruppen des SV Asperden mussten Corona-bedingt viele Wochen auf ihre geliebte Sportstunde verzichten. Rechtzeitig zum Restart des Trainings schickte Petrus gutes Wetter, so dass die Sportstunden draußen im Schulgarten der Niers-Kendel-Grundschule stattfinden konnten, was allen Beteiligten die Umsetzung der Corona-Hygiene-Maßnahmen für sportliche Aktivitäten erleichterte. So wurde gemeinsam beschlossen auch in diesem Jahr auf einen Jahresausflug mit de Fiets nicht zu verzichten. In den letzten Ferientagen traf man sich und radelte nach Kevelaer um den in diesem Jahr neu eröffneten Solegarten zu besuchen. Zunächst testeten die Asperdenerinnen den Barfuß-Pfad. Dann genossen sie die Erfrischung in den Kneipp-Becken und dem Gradierwerk bevor sie zurück nach Asperden radelten. Dort ließen sie den schönen Tag bei leckerem Essen im Vereinslokal „Zum Schwan“ ausklingen.

 

Vorsichtiger Restart des Trainings

In dieser Woche (KW 24/2020) fand die erste Trainingseinheit seit langer Zeit für unsere Fußball-Seniorenmannschaften sowie die Damenturngruppen statt. Alle Teilnehmer hatten lange auf die Gelegenheit gewartet und das vereinsseitig vorgegebene Schutzkonzept hervorragend umgesetzt. Die Fußballer konnten bei bestem Wetter wieder auf den Rasen und die Turndamen konnten ebenfalls draußen unter dem Motto „Trainieren mit Alltagsgegenständen“ wieder loslegen. Wir freuen uns riesig. Macht weiter so und bleibt gesund.

 

Super Event in Asperden!!

Dart-WM der "Alten Herren"

Weltmeister ist nach einem starken Finale Oliver Derks, der Chris Burgmans keine Chance ließ. Im kleinen Finale bezwang Erich Männchen Jens Kessler.
Dank an die souveränen Schiedsrichter Timo Denneßen und Fabian Schönborn.
Der Ally Pally ist ein Kindergarten im Vergleich zum Platzhaus in Asperden. Bei leckerem Essen und kühlen Getränken wurde der Meister bis in den frühen Morgen gefeiert.
Alle waren sich einig, dass der Termin im nächsten Jahr wieder im Kalender stehen muss.

 

Sommerfest der Alten Herren

Im Jahresspielplan der AH des SV Asperden fiel der rot markierte Samstag, der 22.06.2019 besonders auf. Da stand kein Gegner auf dem Board, der beliebte  Familientag war angesetzt.  Nach den sehr positiven Erfahrungen des letzten Jahres stand wieder BOSSELN auf dem Spielplan. Manager Oliver Derks verteilte alle Anwesenden in farblich benannte Teams, nämlich grün, blau, rot und gelb, also Bosselkugelfarbe = Teambezeichnung.  Es entstanden vier bunt gemischte Teams mit Männlein, Weiblein und allen Kindern. Der von Verkehrsteilnehmern selten genutzte Frankenweg in Asperden hatte sich als ideale und auch nicht zu lange Strecke bereits in 2018 bewährt. Die mit einem Stahlkern versehenen Holzkugeln warfen die Teilnehmer mit unterschiedlichem Elan, um eine möglichst weite Strecke für sein Team hinter sich zu lassen. Mitunter sehr kurze aber auch unwahrscheinliche lange Rollzeiten erreichten die Teilnehmer.  Die minutenlang beschäftigten Suchtrupps einer am Wegesrand "versenkten" Kugel ermöglichten auch den Kleinsten Schritt zu halten. Gekühlte Getränke für die Erwachsenen und ausreichend Schnupp für die Kinder sorgten bei angenehmen Temperaturen für allseits gute Laune und höchst motivierte Spieler.
 
Für die große Pause hatte Wolfram Kühlwagen, Tische, Bänke und natürlich Sonnenschirme aufgebaut. Die Kinder erfreute er mit einer kräftigen Ladung Eis, die Erwachsenen mit entsprechend gekühlten Getränken.
 
Der zweite Teil der Strecke - aufgrund von Kurven wesentlich anspruchsvoller - zeigte dann doch auf, dass Übung den bzw. die Meister macht. Oder lag es doch an dem Zielwasser, dass der zweite Part der Strecke doch wesentlich schneller "abgebosselt" wurde?
 
An der Abschlussecke stellten sich alle Teilnehmer dem Fotografen zum Erinnerungsfoto. Auf dem Rückweg zum Puttenbruch-Stadion wurde noch über so manchen Wurf diskutiert. 
 
Die abschließende Siegerehrung des nicht ganz ernst gemeinten Wettkampfes führte der allseits souveräne Turnierleiter Olli durch. Er stellte fest, dass aufgrund der sehr lustigen und homogenen Veranstaltung sich alle als Sieger fühlen könnten. Das vom Vereinswirt Jens Barten bereitgestellte Essen war dann die abschließende Krönung des Familientages der AH des SV Asperden.
 
Die Teilnehmer bedanken sich ganz herzlich beim Organ-Team, die mal wieder einen perfekten Tag organisierten. 
 
 

Bilder zum Saisonabschluss 2018 / 2019 der I. und II. Mannschaft

Bambiniturnier 2019 des SV Asperden

 

10 Mannschaften waren am 26.05.2019 zum Bambiniturnier in Asperden geladen. Engagierte Eltern aus Goch, Materborn, Kellen, Donsbrügen und Pfalzdorf brachten die jüngsten Nachwuchsspieler pünktlich zum Anpfiff, um 10:00 Uhr, zur toll hergerichteten Sportstätte des SV-Asperden. Bei idealem Fußballwetter eröffnete der Ehrenvorsitzende Ulli Köhler das Turnier. Alle Akteure gaben Alles und erhielten zum Ende des Spieltages, gegen 13:00 Uhr, eine verdiente Anerkennung. Hüpfburg, Torwandschießen und Losbude sorgten in den Pausen für interessante Abwechslungen und auch für das leibliche Wohl wurde aufgrund der tatkräftigen Unterstützung der gastgebenden Elternschaft bestens gesorgt.

An dieser Stelle bedankt sich der Verein bei allen Ehrenamtlichen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

 

Bambiniturnier 2019 - Sportstätte SV Asperden

Die 2. Mannschaft des SV-Asperden.

Mit freundlicher Unterstützung der "Fahrschule Daniel van de Loo" aus Pfalzdorf

in neuen Trikots. Herzlichen Dank.

Bundesliga LIVE im Vereinsheim

 

In Asperden entsteht eine neue Bambini Mannschaft

Ab sofort können alle interessierten 3-6jährigen Jungen und Mädchen ihre Karriere beim SV Asperden starten. AP und Infos unter:

Bambinis

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sportverein Asperden 1946 e.V.